Cost per Click: Jeder Klick auf eine Online-Werbung wird dem Werbetreibenden in Rechnung gestellt. Der Preis für einen Klick wird dabei vom Seitenbetreiber festgelegt.