Cost-per-View: der Werbetreibende zahlt für das Einblenden seiner Werbeanzeige, unabhängig davon ob der User die Anzeige anklickt oder nicht.